Stiftung Trudi Demut und Otto Müller

STIFTUNG AB HERBST 2013
IM ART DOCK UNTER DER HARDBRÜCKE

Ein Zipfel des Güterbahnhofs mit vier Oblichthallen bleibt extra für die Stiftung stehen.
Darin entstehen Werkstätten, das neue ART DOCK und die Terrasse mit dem ART DOCK CAFE.